Dill-Curry-Honig-Sauce zu Fisch

Something to keep the world moving, to get it moving... Uebersicht

If you like what you see, drop me an email at food{at}hayko.at.



Fish and dill! Fish and dill!

Dill-Curry-Honig-Sauce zu Fisch
==========================================

Zutaten (4 Portionen):
-----------------------
400g   Kabeljau Fischfilet
250ml  Sahne (Saucenrahm ok, try Halbrahm 25%)
1-2    Knoblauchzehen
1/2    Zwiebel    
2 TL   Honig
20g    Dill
2 TL   Honig
1 TL   Currypulver (zb Masala Curry)
2      Zitronen
       Pfeffer
       Salz
       Muskat

Optional: 
50ml   Milch (falls Sauce zu dick)
1/2    Karotte fuer Deko

Optional:
1 TL   Butter
50g    Salzkracker (TUC)

Optional:
100g   Appenzellerkaese



Beilagen:
       Franzoesische Erdaepfel
       Couscous
       Leichtes Gemuese


Zubereitung (20 min), Backzeit (20 Min)
-----------------------

Backofen auf 200 Grad vorheizen (Grill is besser als Umluft).
Kabeljau waschen, trocken tupfen und 
mit Salz, Pfeffer, Curry, Zitronensaft wuerzen.

Fisch in eine mit 1 TL Butter gefettete Auflaufform legen.
Im hei├čen Ofen im unteren Drittel 15-20 Min. goldbraun backen. 

(Optional: Kraecker mit 1 EL Butter und Curry fein zerkleinern. 
 und Fisch mit der Kraeckerkruste bedecken)
 
(Optional: Appenzeller reiben und Fisch damit bedecken)
Beides gut, aber Dill-Sauce ist sehr sensibel und fein.
 

Zwiebel und Knoblauch in feine Wuerfel schneiden.
Auf niedriger Stufe langsam goldig braten.

Dann Rahm hinzugeben und aufkochen lassen kurz.
Honig, Pfeffer, Salz und Muskat hinzugeben.

Auf niedriger Stufe langsam ziehen lassen.
Am ende erst die Dillspitzen dazu.

Wenn zu dick, Milch oder Wasser hinzugeben.
Try: Zitronensaft hinzugeben.

Entweder Fisch am Teller mit Sauche kombinieren,
oder alles in die Pfanne / Backofen geben 
und nochmal gemeinsam aufwaermen.

Danach mit Zitronen und Beilage nach Wahl servieren.