Melanzani mit Knoblauch

Something to keep the world moving, to get it moving... Übersicht

If you like what you see, drop me an email at food{at}hayko.at.



Eggplant with garlic!

Melanzani mit Knoblauch
=========================

Zutaten (4 Portionen)
-------------------------
3 mittelgroße	 Melanzani
7 EL	 	 	 Öl
1.5 TL	 	 	 Knoblauch, fein gehackt
6 TL	 	 	 Zucker, feiner
6 TL	 	 	 Sojasauce
6 TL	 	 	 Essig (Apfelessig)


Zubereitung
-------------------------
Melanzani längs halbieren und die Hälften erst
in 3 cm breite, dann in 3 cm lange Stücke schneiden.

3 El Öl in einem Wok erhitzen, behutsam schwenken,
um das Öl im Wok zu verteilen.

Die Hälfte der Melanzaniwürfel zugeben und bei starker Hitze
5 Minuten unter Rühren braten, bis das Gemüse schön gebräunt
und das Öl aufgesogen ist.

Die Melanzani auf einen Teller geben und die andere
Hälfte in 3 El Öl pfannenrühren.

Restliches Öl im Wok erhitzen und den Knoblauch anbraten.


Zucker, Sojasauce, und Essig zugeben und rührend aufkochen lassen.

Die Melanzani zurück in den Wok geben und 3 Min. köcheln lassen,
bis sie die Sauce aufgenommen haben.

HINWEIS: Das Gericht kann bis zu 2 Tagen im Voraus zubereitet
und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bei Zimmertemperatur servieren.


HINWEIS: Die Melanzanie vorher in Salz einlegen und Wasser rausdrücken.
         Die Melanzanie lang anbraten.
         Damit werden sie weicher und weniger bitter.
         (Mit Keramik / Stahlmesser schneiden, um Färbung zu verringern.)