Joghurt Sahne Torte

Something to keep the world moving, to get it moving... Übersicht

If you like what you see, drop me an email at food{at}hayko.at.



Joghurt Sahne Torte!

Joghurt Sahne Torte
========================

Zutaten (30cm Blech, 40 Portionen):
-----------------------

Biskuit-Tortenboden:
Zutaten: für eine Torte mit 30 cm Durchmesser (oder ein Backblech)
6 (8) Eier
18 (24) dag Zucker
18 (24) dag Mehl
Fett und Brösel für die Tortenform (oder Backpapier für Blech)

Joghurt-Sahne-Masse:
1/2 l Naturjoghurt
20 dag Zucker
1 Packung Vanillezucker
9 Blatt Gelatine
1/2 l Schlag
2 Sahnesteif
Früchte je nach Geschmack, klein geschnitten


Zubereitung (40 min)
-----------------------

Eier und Zucker dickschaumig rühren (ca 10 min).
Mehl vorsichtig unterheben und danach in die mit Fett und Brösel beschmierte
Tortenform füllen. (oder auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech
verteilen).
Bei 180 Grad ca 30-40 min backen. Tortenboden auskühlen lassen,

danach 1-mal  durchschneiden und mit Marmelade
(am besten Marillenmarmelade) bestreichen und wieder zusammensetzen.
(Backblech: Biskuitboden einfach mit Marmelade bestreichen)

Wand der Tortenform mit Alufolie auskleiden und den fertigen Tortenboden in die Form zurückgeben.
Anschließend mit der Joghurt-Sahne Masse füllen.

Joghurt-Sahne-Masse:
Naturjoghurt mit Zucker und Vanillezucker verrühren.
Gelatine im kalten	Wasser erweichen.

In der Zwischenzeit Schlag mit Sahnesteif schlagen, die
Früchte kleinschneiden und gut abtropfen lassen.
Aufgeweichte Gelatine gut ausdrücken und in 5 Esslöffel Rum oder Maraschino erwärmen und
unter die Joghurtmasse rühren.

Steifgeschlagenen Schlag und die Früchte ebenfalls unterheben.
Die Masse auf den Biskuitboden gießen.

Im Kühlschrank  fest
werden lassen und mit Früchten verzieren, anschließend Folie abziehen.


HINWEIS: Dank an Andrea Dilena fuer das originale Rezept!